Statistisches Bundesamt: Energiehunger treibt...
Statistisches Bundesamt

Energiehunger treibt Preise für landwirtschaftliche Produkte in die Höhe

IMAGO / Shotshop
Preisexplosion: Im November hat sich die Nutzpflanze Raps um zwei Drittel verteuert.
Preisexplosion: Im November hat sich die Nutzpflanze Raps um zwei Drittel verteuert.

Im November stieg der Preis für die Nutzpflanze Raps um zwei Drittel. Auch andere landwirtschaftliche Produkte wie Getreide haben sich erheblich verteuert. Einen Grund dafür sieht das Statistische Bundesamt im zunehmenden Energiebedarf. 

Im November stieg der Preis für die Nutzpflanze Raps um zwei Drittel. Auch andere landwirtschaftliche Produkte wie Getreide haben sich erheblich

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats