Statistisches Bundesamt: Importpreise auf Rek...
Statistisches Bundesamt

Importpreise auf Rekordniveau

IMAGO / Stefan M Prager
Bei Nahrungsmitteln hat sich auch Rohkaffee stark verteuert.
Bei Nahrungsmitteln hat sich auch Rohkaffee stark verteuert.

Wegen deutlich gestiegener Preise für Öl, Gas und einige Lebensmittel haben sich die Importe im September so stark verteuert wie seit 40 Jahren nicht mehr. Die Einfuhrpreise stiegen um 17,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Wegen deutlich gestiegener Preise für Öl, Gas und einige Lebensmittel haben sich die Importe im September so stark verteuert wie seit 40 Ja

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats