Stühlerücken: Umbau bei WMF führt zu Stühlerü...
Stühlerücken

Umbau bei WMF führt zu Stühlerücken im Management

Imago Images/Sven Simon
Umbau: Mit Premiumisierung, Direktverkauf und Stärkung der 150 eigenen Filialen will sich WMF erfolgreicher machen.
Umbau: Mit Premiumisierung, Direktverkauf und Stärkung der 150 eigenen Filialen will sich WMF erfolgreicher machen.

Das Deutschland-Gesicht von WMF, Michael Kasper, hat den Haushaltswarenanbieter offenbar im Streit über neue Weichenstellungen verlassen. CEO Oliver Kastalio ist derzeit dabei, den Hersteller für Haushaltsprodukte, Kaffeemaschinen und Hotelequipment umzubauen.

Das Deutschland-Gesicht von WMF, Michael Kasper, hat den Haushaltswarenanbieter offenbar im Streit über neue Weichenstellungen verlassen. CEO Ol

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats