Tierseuche: Vogelgrippe in tschechischer Gefl...
Tierseuche

Vogelgrippe in tschechischer Geflügelfarm

IMAGO / CTK Photo
Die Tötung von 188.000 Tieren wurde auf einer Geflügelfarm in Libotenice angeordnet (Symbolfoto).
Die Tötung von 188.000 Tieren wurde auf einer Geflügelfarm in Libotenice angeordnet (Symbolfoto).

Fast 200.000 Vögel auf einer Hühnerfarm in Tschechien, nahe der Grenze zu Sachsen, mussten wegen des Vogelgrippe-Virus getötet werden. Auch in Israel breitet sich derzeit die Geflügelpest aus.

Fast 200.000 Vögel auf einer Hühnerfarm in Tschechien, nahe der Grenze zu Sachsen, mussten wegen des Vogelgrippe-Virus getötet werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats