Ukraine-Krieg: Ritter Sport hält trotz Shitst...
Ukraine-Krieg

Ritter Sport hält trotz Shitstorms weiter an Russland-Geschäft fest

IMAGO / Manfred Segerer
Ritter Sport erzielt rund 10 Prozent seiner Gesamtumsätze auf dem russischen Markt.
Ritter Sport erzielt rund 10 Prozent seiner Gesamtumsätze auf dem russischen Markt.

Ebenso wie Nestlé hat sich nun auch Ritter Sport einen Shitstorm wegen seiner Russland-Geschäfte eingefangen, befeuert von scharfer Kritik des ukrainischen Botschafters Melnyk. Der Schokoladenhersteller will jedoch weiter in das Land liefern.

Ebenso wie Nestlé hat sich nun auch Ritter Sport einen Shitstorm wegen seiner Russland-Geschäfte eingefangen, befeuert von scharfer Kriti

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats