Borco: Spirituosenvertreiber verliert CEO
Borco

Spirituosenvertreiber verliert CEO

Bert Bostelmann/bildfolio
Markus Kramer
Markus Kramer

Borco-Marken-Import muss künftig ohne Markus Kramer auskommen. Der CEO hat den Spirituosenvertreiber verlassen. Wer seine Aufgaben übernimmt, ist bereits geklärt.

Borco-Marken-Import muss künftig ohne Markus Kramer auskommen. Der CEO hat den Spirituosenvertreiber verlassen. Wer seine Aufgaben übernimm

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats