Yum Brands: Neuer CEO für China ernannt
Yum Brands

Neuer CEO für China ernannt

Der Mutterkonzern der Systemgastronomiebetreiber Pizza Hut und KFC, Yum Brands, hat die Spitze des China-Geschäfts neu besetzt: Der bisherige KFC-Boss Micky Pant löst mit sofortiger Wirkung den langjährigen Top-Manager Sam Su als CEO ab. SU verabschiedet sich in den Ruhestand. Der 63-Jährige war seit 1997 Präsident des China-Geschäfts und seit fünf Jahren CEO; er wird dem Konzern als Berater und Mitglied des Board of Directors erhalten bleiben.

Der Mutterkonzern der Systemgastronomiebetreiber Pizza Hut und KFC, Yum Brands, hat die Spitze des China-Geschäfts neu besetzt: Der bisherige KFC-Bo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats