Vileda: Markenverantwortung in neuen Händen
Vileda

Markenverantwortung in neuen Händen

Thomas Fedra
Karin Overbeck
Karin Overbeck

Im Zuge ihrer weltweiten Expansionsstrategie ordnet die Freudenberg-Tochter Vileda die Markenverantwortung neu. Für die lange Zeit unbesetzte Position des Chief Marketing Officer holt sich der Spezialist für Produkte rund um Reinigung und Wäschepflege die Top-Managerin Karin Overbeck aus der FMCG-Branche.

Im Zuge ihrer weltweiten Expansionsstrategie ordnet die Freudenberg-Tochter Vileda die Markenverantwortung neu. Für die lange Zeit unbesetzte Po

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats