Übernahme Heineken schluckt Brasiliengeschäft von Kirin


Die Einkaufstour der großen Bierbrauer geht weiter: Heineken schlägt in Brasilien zu und nimmt dem japanischen Brauer Kirin das schwächelnde Geschäft im Land ab. Damit wandern Biermarken wie Baden Baden, Eisenbahn oder auch die Softdrinkmarke Itubaína ins Portfolio der Niederländer.
Der Bierproduzent Heineken kauft in Lateinamerika zu und treibt damit die Konsolidi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats