Übernahme Johnson & Johnson will japanischen Hautpflegehersteller komplett


Der US-Konzern Johnson & Johnson strebt die vollständige Übernahme des japanischen Kosmetikherstellers Ci:z Holdings an. Der Gesundheitskonzern ist seit 2016 mit knapp 20 Prozent an dem Hautpflege-Spezialisten beteiligt.
Der US-Gesundheitskonzern Johnson & Johnson (J&J) will für 230 Milliarden Yen (rund 1,78 Mrd Euro) die japanische Kosmetikfirma Ci:z Holdings komplett &u

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats