Übernahme Oetker bestätigt Flaschenpost-Deal


Die Oetker-Gruppe hat ihr Interesse an der Übernahme des Getränkelieferdienstes Flaschenpost bestätigt. Der künftige Vorstand des neuen Unternehmens soll sich aus Führungspersonen beider Lieferdienste – Flaschenpost und Durstexpress – zusammensetzen. Auch an den jeweiligen Zentralen in Münster und Berlin will das Unternehmen nach eigenen Angaben festhalten.
Der Nahrungsmittelhersteller Oetker hat s

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats