460.000 Datensätze Hacker stehlen Passwörter bei Fast Retailing-Uniqlo


Hacker haben über 460.000 Sätze Kundendaten aus den Web-Shops der Modelabel Uniqlo und GU gestohlen. Beide gehören zum Textilhandelskonzern Fast Retailing, der weltweit auf einen Jahresumsatz von 18 Mrd. Euro kommt.
Betroffen von dem Datenklau sind nach Firmenangaben Kunden von Uniqlo und GU aus Japan, dem Heimatland des Retailers. Entwendet wurden danach persönliche Daten und

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats