Datenschützer reden über die Lastschrift


Die Landesdatenschützer wollen nach Angaben von NDR Info am 10. Juni über den künftigen Umgang mit dem Online-Lastschriftverfahren beraten. Das Bezahlverfahren für Kartenzahlungen mit Unterschrift war vor drei Wochen wegen datenschutzrechtlicher Bedenken in die Kritik geraten. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte Klage gegen einen Famila-Markt von Bartels-Langness eingereicht.
Auch die Rew

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats