Mobile Payment Deutsche Post startet Handy-Geld


Die Deutsche Post hat eine eigene Mobile-Payment-App namens "Paysmart" entwickelt und bietet diese ab sofort für den Raum Köln/Bonn an. Kunden können dort in teilnehmenden Geschäften mit ihrem Smartphone bezahlen.
Der Nutzer muss zuvor die Mini-Software auf sein iPhone oder Android-Handy laden und sich registrieren. Beim Bezahlen scannt er den QR-Code an der Kasse, gibt den Betrag ein und bestät

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats