Diebstahl Migros überführt Ladendiebe mit KI


Migros will mit Kameras und Künstlicher Intelligenz (KI) Diebstahl begrenzen und die Aufklärungsquote erhöhen. Die Technik soll Zeit und Geld sparen.
Ein Mann, eine Frau, ein Einkaufswagen – das muss man erstmal auseinanderhalten können – als Kamera bei Migros in Zürich. Der Händler will mit Kameras und Künstlicher Intelligenz (KI) Diebstahl begrenzen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats