Dohle schaltet Instore-TV ab


LZ|NET. Dohle hat sich gegen einen Ausbau von digitaler Instore-Werbung entschieden und die Bildschirme in zehn Filialen wieder abgehängt. Die beteiligten Dienstleister sehen das beendete Pilotprojekt trotzdem als Nachweis der Leistungsfähigkeit von Digital Signage. Umsatz 14 Prozent höher Der bislang größte systematische Test von Digital Signage im deutschen Handel ist abgeschlossen. Insgesamt 70 Bildschirme in zehn Hit-Verbrauchermärkten von Dohle sind wieder demontiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats