Handel und Industrie bauen E-Business aus


LZ|NET. Der Handel und seine Lieferanten steigern ihren elektronischen Nachrichtenaustausch stetig, aber langsam. Das zeigt die "Umsetzungsstudie 2009" von GS1 und EHI, die sich mit der Anwendung von ECR-Methoden beschäftigt. Absolute Priorität Der Ausbau des standardisierten elektronischen Datenaustauschs (EDI) ist derzeit die drängendste Herausforderung für die Zusammenarbeit von Industrie und Handel, auch ECR (Efficient Consumer Response) genannt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats