Karten führen zu Problemen am POS


"Probleme ja, Chaos nein." So lässt sich die derzeitige Reaktion auf die von der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) angekündigte Abschaltung der Magnetstreifen-Autorisierung bei Electronic-Cash-Zahlungen zusammenfassen.
Seit Montagnacht bearbeiten die Banken und Sparkassen keine EC-Cash-Transaktionen über den Magnetstreifen mehr. Dieser diente bisher beim Versagen des fälschungssicheren EMV-Chips

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats