SB-Checkouts Edeka-Kunden scannen am Regal


LZnet. In der Edeka Regionalgesellschaft Südwest bieten neben einem Regiemarkt in Offenburg drei selbständige Kaufleute das mobile Self-Scanning-System "Edeka Einkaufshelfer" an (lz 19-14). Bei Edeka Kirchner in Alzenau steht der Service seit November 2013 parat.
Die Kunden nehmen den Einkaufshelfer, einen Handscanner mit Display, auf die Fläche und registrieren die Ware direkt am Regal, bevor s

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats