Filiallogistik ist ein Zeiträuber


Während Handelsunternehmen ihre Zentrallager auf standardisierte Prozesse und Effizienz trimmen, ist das Warenhandling in den Verkaufsstellen oft noch sehr aufwendig. In den Filialen fallen daher 40 bis 50 Prozent der gesamten Logistikkosten an.
Kosten senken - Optimierung im Zentrallager Eine neue Studie von EHI und Fraunhofer IML zeigt die Schwachstellen auf: Bis zu 53 Prozent der Logistikkos

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats