Globetrotter lässt SAP in seine Kassen


LZ|NET. Seit Ende Januar nutzt der Outdoor-Spezialist Globetrotter als erster Händler in Europa in seinen Filialen das Kassensystem Epos von SAP. Damit kann der IT-Konzern auf dem Markt der POS-Software zum Angriff übergehen - deutlich später als ursprünglich geplant. Seit Ende Januar in Betrieb Am 25. Januar nahm der Outdoor-Händler Globetrotter die Warenwirtschaft SAP Retail und das Kassensystem Enterprise Pos (Epos) in seinen sieben Filialen in Betrieb.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats