Globus erforscht Technologie für den Handel


LZ|NET. Globus geht in die Forschung. In der Zentrale in St. Wendel entsteht das "Innovative Retail Laboratory", wo Zukunftstechnologien des Handels auf ihre Alltagstauglichkeit getestet werden. Im Fokus stehen IT-gestützte Kunden-Beratung und neue Logistik-Ansätze. Das Spektrum reicht vom Navigationssystem im Einkaufswagen bis zur sprechenden Weinflasche. "In gewissen Dingen wollen wir Vorreiter werden", sagt Thomas Bruch gewohnt zurückhaltend.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats