Hochregallager Apetito baut neues Tiefkühllager


Der Fertiggerichte-Hersteller Apetito baut am Hauptsitz in Rheine ein neues Tiefkühllager, das direkt an das Logistikzentrum angebunden ist. Die Investition beträgt 16 Mio. Euro.
Als Generalunternehmer fungiert Kardex Mlog. Der Spezialist für Hochregallager und Materialflusssysteme errichtet rund 17 000 Paletten-Stellplätze mit knapp 100 000 Kubikmeter Hochregalvolumen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats