Hornbach: Wieder gut Freund mit SAP


Hornbach und SAP haben ihren Rechtsstreit beigelegt. Der Baumarktbetreiber hatte durch eine negative Feststellungsklage beim Landgericht Düsseldorf versucht, die Rechnung für seine SAP-Software zu reduzieren. Hauptargument des Händlers war seine Unzufriedenheit mit der Performance des Filialzugriffs auf das zentrale SAP-System durch die Lösung SAP Retail Store. "Wir haben uns mit SAP geeinigt", erklärt eine Hornbach-Sprecherin kurz.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats