Innovations-Labor Nestlé sucht im Silicon Valley nach Ideen


Nestlé betreibt in den USA einen "Nestlé Silicon Valley Innovation Outpost". Ziel ist das frühzeitige Aufgreifen neuer Technologien und Produkt-Ideen. Den Sinn für den Konzern beschrieb beim Kongress LZ-Open Mark Brodeur, Vice President Digital Innovation bei Nestlé und gleichzeitig Chef des Zukunftslabors.
Brodeur beschrieb bei dem Kongress der Lebensmittel Zeiung i

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats