Internet der Dinge DHL experimentiert mit dem vernetzten Lager


DHL nutzt das Internet der Dinge, um Abläufe im Lager zu verbessern und Unfälle zu vermeiden. Grundlage dafür sind aus der Fußballwelt bekannte Heatmaps, mit denen sich Bewegungen visualisieren lassen.
Was haben eine Lagerhalle und ein Fußballplatz gemeinsam? An beiden Orten interessieren sich Experten dafür, wo viel Bewegung stattfindet und wie sich Abläufe ve

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats