Smart Home Kooperation für das vernetzte Haus


ABB, Bosch und Cisco wollen ein internationales Gemeinschaftsunternehmen gründen, das eine offene Software-Plattform für die Vernetzung von Hausgeräten entwickeln und betreiben soll. Eine entsprechende Gesellschaftervereinbarung in Sachen Smart Home haben die Unternehmen jetzt unterzeichnet.
Der Sitz des unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigung stehenden Joint-Ventures soll sich in Deut

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats