Kulturwandel im Discount Lidl testet digitale Preisschilder


Lidl lotet jetzt die Chancen digitaler Preisschilder aus – sowohl in Deutschland als auch in etlichen Auslandsmärkten. Aldi Süd, Fressnapf und Bauhaus testen ebenfalls. Die Technik setzt sich zunehmend im Handel durch.
Immer mehr Händler setzen auf elektronische Regaletiketten. Damit wollen sie Zeit, Geld und Personal sparen, schneller auf Preisänderungen der Konkurrenz r

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats