Kurzportrait Thomas Fell Viel Erfahrung mit Retail-Technologie und Stammdaten


Thomas Fell (50) hat bereits seit langem berufliche Beziehungen zur Konsumgüterbranche. Von 1993 bis 2009 betreute er bei IBM unter anderem Handel und FMCG-Industrie – zuletzt als einer der Geschäftsführer von IBM Deutschland. So lernte er schon 1993 in einem Projekt mit Procter&Gamble die Herausforderungen des elektronischen Datenaustauschs EDI in der Branche kennen und betreute später für IBM den Future Store von Metro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats