Ladungsträger Lidl und Paki digitalisieren Palettenschein


Der Discounter Lidl bietet seinen Lieferanten E-Voucher statt Palettenscheine auf Papier an und das europaweit.
Lidl und der Paletten-Dienstleister Paki setzen auf die Digitalisierung. Bis Jahresende sollen alle Lieferanten den digitalen Palettenschein an allen europäischen Zentrallagern des Discounters nutzen können. Die Vorteile: "Die Fahrer müssen nicht mehr auf Tauschpaletten an

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats