Letsbuyit-Chefs verlassen das angeschlagene Schiff


Der Vorstand des angeschlagenen niederländischen Internethändlers ist zurückgetreten. Unternehmensgründer John Palmer wurde zum kommissarischen Cheif Executive Officer (CEO) bestimmt.Letsbuyit steht unmittelbar vor der Pleite. Nachdem dem Onlinehändler Zahlungsaufschub gewährt wurde, wird nun geprüft, ob die aktuelle Finanzlage eine Fortführung des Geschäftsbetriebes erlaubt. Das soll etwa vier Wochen dauern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats