Neue Technologien Schwarz Gruppe investiert in Forschung zu KI


Die Schwarz Gruppe beteiligt sich als erstes Handelsunternehmen am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz. Ziel ist, Anwendungsmöglichkeiten für neue Technologien bei den Töchtern Lidl und Kaufland zu entwickeln.
Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) zählt jetzt die Schwarz Gruppe zu seinen Gesellschaftern. Damit wil

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats