Neue Zahlen von BIEK E-Commerce steigert Paketflut


Der E-Commerce ist Wachstumstreiber für die deutschen Paketdienste. Laut Branchenverband BIEK stieg die Zahl der B2C-Sendungen um 7,4 Prozent. So kletterte die Gesamtzahl aller Lieferungen auf 3,5 Mrd.
Starkes Wachstum konstatiert der BIEK, der Branchenverband der KEP-Dienste (Kurier, Express, Paket). Die Gesamtzahl aller KEP-Sendungen ist 2018 auf 3,5 Mrd. Stück gestiegen – 4,9 Pr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats