Schwaches Cloud-Geschäft IBM enttäuscht mit starkem Umsatzminus


Das Computer-Urgestein IBM hat zu Jahresbeginn überraschend deutliche Geschäftseinbußen verkraften müssen. Neue Geschäftsfelder wie Cloud-Dienste, Datenanalyse- und KI-Lösungen können Probleme in der klassischen Hardware-Sparte mit Servern und Großrechnern nicht abfedern.
Das Computer-Urgestein IBM hat zu Jahresbeginn überraschend deutliche Geschä

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats