Sparmaßnahme Zalando will Retouren-Abwicklung an Drittanbieter auslagern


Der Online-Modehändler Zalando wird laut eines Medienberichts künftig Rücksendungen an den Logistikstandorten Erfurt, Lahr und Mönchengladbach von spezialisierten Drittanbietern durchführen lassen. Intern gelte die Ausgliederung als Sparmaßnahme.
Der Online-Modehändler Zalando will künftig die Retouren seiner Kunden nicht mehr selbst in Empfang nehmen. Abwic

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats