Schweizer gründen Online-Gewerkschaft


In Zürich ist die erste eigenständige Online-Gewerkschaft für Angestellte und Freelancer der Bereiche Informatik, Web-Publishing, Werbung und Beratung gegründet worden. Syndikat.ch soll eine Plattform zur Vernetzung von freischaffenden Mitgliedern werden, ist aber "nicht als rein virtuelle Organisation" geplant, heißt es in der Pressemitteilung von Syndikat.ch. Der Jahresbeitrag für den Zugriff auf die Inhalte beträgt 109,07 Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats