Warenwirtschaftssystem Thomas Philipps wählt Microsoft AX


Der Nonfood-Discounter Thomas Philipps hat sich entschieden, das Warenwirtschaftssystem Microsoft Dynamics AX einzuführen. Als Implementierungspartner hat der Sonderposten-Filialist Impuls aus Nürnberg ausgewählt.
Thomas Philipps betreibt über 240 Schnäppchen-Märkte in Deutschland. Das Sortiment umfasst rund 18.000 Artikel, darunter auch haltbare Lebensmittel. Auf Microsoft AX als ERP-System s

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats