Voice-Commerce Smarter Spiegel spricht mit H&M-Kunden


H&M nutzt jetzt eine Kombination aus Sprachsteuerung und Gesichtserkennung, um via Spiegel mit seinen Kunden zu interagieren und den Omni-Channel-Umsatz anzukurbeln.
In ihrer Vorzeigefiliale am New Yorker Times Square testet die schwedische Modekette H&M eine neue Variante von Voice-Commerce. Zusammen mit Microsoft sowie den schwedischen Digitalagenturen Visual Art und Ombori hat das Unter

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats