WhatsApp, Instagram, F-Messenger Facebook will seine Chat-Dienste verbinden


Facebook will seine Chat-Dienste WhatsApp, Instagram und Facebook Messenger laut Medienberichten im Hintergrund zusammenlegen. Das könnte den Verkauf von großflächigen Werbekampagnen erleichtern. Das Online-Netzwerk bestätigte der «New York Times» und der «Financial Times», dass es Überlegungen in diese Richtung gibt. «Wir arbeiten daran, meh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats