Zahlungsverkehr Kartenwahl macht Handel weiter zu schaffen


Die sogenannte Anwendungsauswahl wird zur Hängepartie. Noch immer ist unklar, wie die von der EU geforderte Entscheidungshoheit der Kunden in puncto Kartenzahlverfahren am POS umgesetzt werden muss.
Eigentlich sollten Kunden schon seit dem 9. Juni das letzte Wort haben, wenn es ums Bezahlen an den Kassen des stationären Handels geht. Eine EU-Verordnung schreibt vor, dass ab diesem S

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats