Zahlungsverkehr Kunden zahlen häufiger mit Girocard


Die Zahl der Girocard-Transaktionen ist im ersten Halbjahr um rund 9 Prozent gestiegen. Auch der Umsatz fiel deutlich höher aus. Kunden setzten die Karte häufiger für kleinere Beträge ein.
Kunden zahlen an den Ladenkassen häufiger mit Girocard: Die Zahl der Transaktionen lag nach Angaben der Deutschen Kreditwirtschaft im ersten Halbjahr bei 1,54 Milliarden – eine Steigerung von 9,1 Prozent im Ve

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats