Zukauf im Zahlungsverkehr Mastercard stellt sich breiter auf


Die US-Kreditkartenfirma Mastercard will stärker in den Markt für Echtzeit-Zahlungen einsteigen und kauft dazu für 2,85 Mrd. Euro einen Teil des dänischen Zahlungsdienstleisters Nets.
Die US-amerikanische Kreditkartenorganisation Mastercard will stärker in den Markt für Echtzeit-Zahlungen einsteigen und kauft dazu für 2,85 Mrd. Euro einen Teil des dänischen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats