Bundesverkehrsminister Scheuer will Abbiege-Assistenten für Lkw schneller als von EU geplant


Angesichts der immer wieder vorkommenden tödlichen Unfälle mit Lastwagen will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in Brüssel Druck für eine schnellere Einführung der Abbiegeassistenten machen.
"Das europarechtliche Thema ist, dass wir 2022 und 2024 erst die verpflichtende Einführung haben", sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Dienstag am

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats