Kartellschäden Girocard-Klage auf die lange Bank geschoben


Rossmann, die Jet-Tankstellen und weitere Händler aus dem Drogerie- und Lebensmittelbereich verklagen die deutschen Banken wegen zu hoher Girocard-Gebühren. Die angekündigte Klagewelle blieb bislang jedoch aus.
Bereits zum zweiten Mal vertagt das Landgericht (LG) Berlin den mit Spannung erwarteten Prozessbeginn. Eigentlich sollte vergangene Woche die erste Verhandlung über die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats