Verbraucherschutz Brüssel strickt mit heißer Nadel


EU-Rat und Parlament einigten sich in dieser Woche auf zwei Richtlinien zur Stärkung von Verbraucherrechten gegenüber Händlern. Auch der "New Deal for Consumers" soll noch vor der Europawahl vorangebracht werden.
Auf Biegen und Brechen will Brüssel noch vor dem Urnengang im Mai mit Verbraucherschutzthemen punkten. Am Dienstag einigten sich die EU-Mitgliedsstaaten und das Parlam

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats