Alkoholkennzeichnung Referenzgröße ist der größte Streitpunkt


Während erste Details zum ausstehenden Alkokolkennzeichnungs-Bericht der EU-Kommission durchsickern, feilt die Wirtschaft weiter an Selbstverpflichtungen.
Branchenkennern zufolge kommt Bewegung in das Thema Alkoholdeklaration. "Statt einer Nährwertkennzeichnung mit den ‚Big Seven‘ ist nur eine Kalorienkennzeichnung geplant", erklärt Christofer Eggers, Lebensmittelrechtse

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats