BGH-Urteil Online-Händler muss Matratze auch ausgepackt zurücknehmen


Verbraucher können eine im Internet gekaufte Matratze auch dann noch an den Händler zurückgeben, wenn sie sie ausgepackt haben. So urteilt der Bundesgerichtshof in Karlsruhe.
Eine im Internet verkaufte Matratze muss auch auch dann noch zurückgenommen werden, wenn der Käufer die Schutzfolie schon entfernt hat. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Mittwoch dies

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats