Bestpreisklausel Booking.com hat das Nachsehen


Das Hotel-Buchungsportal Booking.com kommt auch mit seiner modifizierten Bestpreisklausel bei den deutschen Kartellwächtern nicht durch. Bis Ende Januar muss diese nun aus allen Verträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Hotels in Deutschland entfernt werden, urteilten die Richter in Karlsruhe.
Das Bundeskartellamt untersagt dem Hotel-Buchungsportal Booking.com die Verwe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats