Billigpreis-Debatte Klöckner gegen preisaggressive Werbung für Lebensmittel


Die Bundeslandwirtschaftsministerin hält Preissenkungen bei Fleisch und Wurst für ein fatales Signal. Das hat sie nun vor Gesprächen mit Vertretern des Lebensmittelhandels mitgeteilt. Generell müssten Lebensmittel eher mit anderen Faktoren beworben werden. 
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat Billigpreise für Nahrungsmittel und die Werbung da

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats