Brexit Britische Lebensmittelwirtschaft schlägt Alarm


Großbritanniens Ernährungsbranche dringt Premierministerin May, zügig für einen rechtssicheren Brexit zu sorgen. Unterfüttert werden die Bedenken durch eine Studie im Auftrag des House of Commons.
Neun Monate vor dem geplanten EU-Austritt Großbritanniens (UK) liegen die Nerven im Königreich blank: Am Freitag dieser Woche will die Organisation "Best for Britain"

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats